Flagge von Malta
Malta

Malta, Gozo und Comino, dazu eine ganze
Reihe unbewohnter Felseninseln, bilden den
maltesischen Archipel, der auf der Landkarte nur
ein bescheidenes Plätzchen für sich in Anspruch nimmt.

Dabei blicken die Malteser auf eine lange und
ereignisreiche Geschichte zurück.
Zwischen buchtenreichen Flachlandküsten
im Norden und Südosten und bizarren Steilküsten
aus Kalkstein im Süden und Westen läßt sich
auf ideale Weise Urlaub machen.
Wo sonst finden Sportler wie Kulturliebhaber
gleichermaßen so zahlreiche Möglichkeiten,
ihre Ferien auszukosten?

Nicht zuletzt erwarten den Gast ein außerordentlich
freundliches Inselvolk, das sich einer Hauptstadt
rühmen kann, die als einzige der Welt vollständig
unter Denkmalschutz steht.

 

Titelbild

Titelbild der Urlaubskarte Malta

Ausschnitt

Kartenausschnitt der Urlaubskarte Malta

Beschreibung


Maße (ausgefaltet): 63x30 cm

Maßstab: 1:71.000

1 cm auf dem Plan = 710 m in der Natur

Ortsbeschreibungen / Sehenswürdigkeiten:
Dingli Cliffs, Ghar Dalam, Hagar Qim, Hypogeum Hal Saflieni,
Marsaxlokk, Mdina, Mosta, Rabat, Sliema, Tarxien, Valletta

1.Nebenkarte: Lagekarte

Stadtplan: Valletta