Portugal
Algarve

Nirgendwo in Europa ist Afrika deutlicher spürbar als an der Südküste der Iberischen Halbinsel: im Bild der Dörfer und Städte, im Klima. Vor dem Schutzschild von Serra de Espinhaço de Cão und Serra de Monchique, die kühle Winde aus dem Norden fernhalten, herrscht ein auch für Urlauber ideales Klima: sehr warm und regenarm im Sommer, äußerst mild im Winter. Schon im Januar blühen die Mandelbäume und überziehen ganze Landstriche mit einem rosaroten Schleier.

 

Titelbild

Titelbild der Urlaubskarte Algarve

Kartenseite

Kartenseite der Urlaubskarte Algarve

Titelseite

Textseite

Beschreibung


Eckpunkte:
Sao Teutónio (Nord-West) – Alodovar (Nord) – El Granado / Spanien (Nord-Ost)

Maße (ausgefaltet): 420 x 297 cm (DinA3)

Maßstab: 1:230.000

Ortsbeschreibungen / Sehenswürdigkeiten:
Stadtplan Faro

Albufeira, Alvor, Faro, Lagos, Monte Gordo, Porimao, Quateira, Sagres, Silves, Tavira