Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Was sind personenbezogene Daten?

Unter personenbezogenen Daten sind Informationen zu verstehen, die Ihrer Person zugeordnet werden können.

Darunter fällt zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

 

Wie schützen wir Ihre  personenbezogene Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden  verschlüsselt mittels SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer, Schlüsselaustausch: RSA 1024 Bit, Verschlüsselung der Nutzdaten: Triple-DES 1024 Bit) über das Internet übertragen.

Eine gesicherte Verbindung können Sie daran erkennen, dass die im Browser angezeigte Adresse mit "https://..." statt mit "http://..." beginnt und am unteren rechten Fensterrand ein Vorhängeschloss erscheint. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

 

Datenschutzerklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten (Kontaktdaten):

Umfang der Verarbeitung: Wir erfassen und speichern die Kontaktdaten, die in Ihren E-Mails angegeben sind. Gespeichert werden Ihre Kontaktdaten in einer Adressdatenbank auf unserem Server. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Die Erfassung und Speicherung Ihrer Kontaktdaten erfolgt entsprechend der DSGVO (Art. 6 Abs. 1 lit. b und f). Zweck der Verarbeitung: Die Erfassung und Speicherung Ihrer Kontaktdaten erfolgt, (1) um mit Ihnen in Kontakt zu treten, (2) um den Kontakt mit Ihnen zu  pflegen, (3) um Angebote, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und Lieferscheine für Sie zu erstellen, (4) um Sie zu beliefern – durch uns oder per Spedition – und (5) um Briefe und Pakete an Sie zu versenden. Deshalb erfassen und speichern wir Ihre Kontaktdaten; wir verwenden Ihre Kontaktdaten nicht anderweitig. Dauer der Speicherung: Wir speichern Ihre Kontaktdaten drei Jahre lang, bei bestehender Geschäftsbeziehung länger. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit: Eine E-Mail mit entsprechendem Hinweis reicht, dann entfernen wir Ihre Kontaktdaten umgehend von unserem Server. Rechte der betroffenen Person: Als betroffene Person, deren personenbezogene Daten wir als Verantwortlicher verarbeiten, haben Sie entsprechend der DSGVO (Art. 16 bis 22) bestimmte Rechte.

 

Datenschutzerklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten (E-Mail):

Umfang der Verarbeitung: Wir erfassen und speichern alle E-Mails und E-Mail Anhänge, die Sie uns senden. Die Erfassung und Speicherung betrifft E-Mails und E-Mail Anhänge und alle Daten, die darin enthalten sind. Gespeichert werden die E-Mails und E-Mail Anhänge mit den enthaltenen Daten (1) auf dem Server unseres E-Mail Providers, (2) auf unserem E-Mail Server und (3) auf den Rechnern der E-Mail Adressaten in unserem Unternehmen.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Die Erfassung und Speicherung der genannten Daten erfolgt entsprechend der DSGVO (Art. 6 Abs. 1 lit. b und f). Zweck der Verarbeitung: Die Erfassung und Speicherung der genannten Daten erfolgt, (1) um mit Ihnen in Kontakt zu treten, (2) um den Kontakt mit Ihnen zu pflegen sowie (3) zur Anbahnung und Durchsetzung von Geschäftsabschlüssen. Deshalb erfassen und speichern wir Ihre E-Mails und E-Mail Anhänge mit den darin enthaltenen Daten; wir verwenden die genannten Daten nicht anderweitig und leiten die genannten Daten nicht weiter.
Dauer der Speicherung: Wir speichern die genannten Daten drei Jahre lang.
Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit: Eine E-Mail mit entsprechendem Hinweis reicht, dann entfernen wir Ihre Daten umgehend von den Servern und Rechnern.
Rechte der betroffenen Person: Als betroffene Person, deren personenbezogene Daten wir als Verantwortlicher verarbeiten, haben Sie entsprechend der DSGVO (Art. 16 bis 22) bestimmte Rechte.

 

Datenschutzbeauftragter:

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherte Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz haben oder uns eine Mitteilung zwecks Auskunft oder Löschung Ihrer Daten übersenden möchten, schreiben Sie uns bitte an:

Datenschutzbeauftragter: Michael Seipp
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktdaten des Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit:

https://datenschutz.hessen.de

Quelle: e-recht24.de

Bestellschein

Bestellschein

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com